nach oben

Thermomix Küchenmaschine

Die einzigartige Küchenmaschine

Ihren Anfang nahm die Erfolgsstory der Küchenmaschine Thermomix 1970 in Frankreich. Weil gebundene Suppen hier zu den Lieblingsgerichten zählen, kam der damalige Geschäftsführer von Vorwerk Frankreich auf den Gedanken, ein Gerät zu konstruieren, das gleichzeitig mixt und kocht. Bei Vorwerk stieß die Idee auf großen Enthusiasmus. Schon wenig später, im Jahr 1971, kam der „Ur-Thermomix“ VM 2000 auf den Markt – zunächst in Frankreich, später auch in Spanien und Italien. Kontinuierlich entwickelte Vorwerk neue Modelle mit verbesserter Leistung und neuen Funktionen bis hin zum aktuellen Thermomix TM5.

ZWÖLF FUNKTIONEN IN EINEM GERÄT

Mit dem innovativen Rezept-Chips, seinem Touchscreen und der einmaligen Guided-Cooking-Funktion macht der Thermomix TM5 das Kochen noch einfacher und setzt neue Maßstäbe. Ausgestattet mit einem Touchscreen lässt sich der Thermomix intuitiv bedienen. Die benutzerfreundliche Funktionalität zeigt sich zudem in der neuen Verriegelungstechnik des Deckels: Wird der Thermomix in Betrieb genommen, verriegelt sich der Deckel automatisch. Der Thermomix kann nicht nur rühren, mixen, vermischen und zerkleinern, sondern auch kochen, dampfgaren, wiegen, mahlen, kneten, schlagen, kontrolliert erhitzen und emulgieren. Und mit dem Dampfgaraufsatz Varoma lässt sich eine komplette Mahlzeit zubereiten. Dabei bleiben nicht nur der Eigengeschmack der Zutaten, sondern auch die wertvollen Vitamine und Mineralstoffe erhalten. „Der Thermomix ist eins der wichtigsten Küchengeräte seit der Erfindung des Feuers“, lobt der deutsche 3-Sterne-Koch Dieter Müller.

DER GESCHÄFTSBEREICH THERMOMIX IN ZAHLEN

Die Division Thermomix ist umsatzstärkste innerhalb der Vorwerk Gruppe und erzielte 2015 einen Umsatz von 1.375,0 Mio. €. Über 30.000 Repräsentantinnen, überwiegend in Teilzeit, vertreiben den Thermomix im Party-System oder auf Empfehlung bei den Kunden zu Hause. Hauptmärkte sind Deutschland, Italien, Frankreich und Spanien.

Umsatz
1.375,0 Mio. € (2015)

Beschäftigte im Jahresdurchschnitt
2.264 Personen

Berater im Jahresdurchschnitt
41.884 Personen

Länder
eigene Gesellschaften in Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, Polen, Portugal, Taiwan, Mexiko, Großbritannien/Irland, Österreich, China und Tschechien; in 51 weiteren Ländern Vertrieb über Distributoren

Website
http://thermomix.vorwerk.de