Bei uns arbeiten nicht nur Kollegen. Sondern echte Gefährten.

Vorwerk als Arbeitgeber

Ein Job bei Vorwerk ist etwas Besonderes: Was immer passiert, bei uns sind Sie nie allein. Auch wenn es im Arbeitsalltag manchmal hoch her geht – wenn es darauf ankommt, unterstützen und ergänzen wir uns. Schließlich geht es um die gemeinsame Sache. Und ein Ziel, das uns immer verbindet: Wir wollen miteinander Berge versetzen. Denn wir glauben: Wer zusammen durch Dick und Dünn geht, der kommt weit.

Wir sind Wegbereiter
Der Markt hält viele Herausforderungen für uns bereit. Wir passen uns an und fördern, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zusammenarbeiten und sich ergänzen, um innovativer, schneller und kundenorientierter agieren können. Das eröffnet neue Wege.

Wir sind Zukunftsvisionäre
Für uns beginnt die Zukunft nicht erst morgen. Vielmehr leben wir sie – im Hier und Jetzt. Wir denken nicht an das, was in den nächsten Jahren alles möglich sein wird. Wir setzen es bereits heute in die Tat um.

Wir sind Vorantreiber
Wenn wir uns Neues einfallen lassen, vertrauen wir auf unseren Mut zum Wandel. So schicken wir immer wieder neue Ideen auf den Weg und treiben Innovationen voran. Und geben Denkanstöße, die uns vorwärts bringen – und unsere Kunden.

Wir sind Mutmacher
Was gibt es Schöneres als einen Job, in dem Sie dazu ermutigt werden, nicht nur in der Mittagspause über einen Tellerrand zu schauen? Und der es Ihnen erlaubt, Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen?

Darum Vorwerk

Die Förderung von Talenten, ihrer Gesundheit und Familien: All das sind gute Gründe für eine Karriere bei Vorwerk. Wir möchten die Balance aufrechterhalten, die unseren Mitarbeitern das Leben angenehmer macht.

Erfahren Sie mehr!

Career Insights

Career Insights
Von Corporate zu Startup: 5 Dinge, die ich gelernt habe
Von Corporate zu Startup: Was genau diesen Wechsel ausmacht? Klaudia Hinkelmann von Vorwerk Temial verrät es.
Career Insights
7 Gründe, warum Networking die Karriere ankurbelt
Viele Menschen unterschätzen immer noch, wie wichtig Netzwerken für ihren beruflichen Werdegang sein kann. Tobias Arnold von Vorwerk erklärt, warum gute Kontakte so wichtig sind.
Career Insights
„I spread love all the time”
Kerstin Herget wusste zunächst nicht, was sich hinter dem Jobtitel Customer Love Manager verbergen sollte. Hier erzählt sie, warum sie sich trotzdem auf die Stelle beworben hat und was den Unterschied zu Customer Care ausmacht.

Alle Career Insights Artikel

Top Company Open Company

Folgen Sie uns auf

LinkedIn Twitter Facebook Xing kununu