Rubriken
Erleben
Genießen
Zuhause sein
Weiterdenken
Vorwerk Kultur
Teilen
Twittern
THERMOMIX® ADVENTS-REZEPTE

Bratäpfel mit Vanille-Schmand-Sauce

Teilen
Twittern

Der fruchtige Klassiker aus dem Ofen: ein heißer Bratapfel mit leckerer Füllung kann gerade an kalten Wintertagen ein echtes Highlight sein. Mit unserem Rezept aus der Thermomix® Cookidoo® Kollektion „OH, WIE SÜSS!“ freuen sich Ihre Gäste über eine fruchtig-süße Vanille-Note.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten │ Kochzeit: 50 Minuten │ Schwierigkeit: Mittel │ Nützliches Zubehör: Auflaufform, Backpapier │ Thermomix Teile: Messbecher, Spatel, Rühraufsatz │ Portionen: 4 │ eine Portion enthält: Energiewerte 2320 kJ/ 554 kcal, Eiweiß 9 g, Kohlenhydrate 53 g, Fett 33 g, Cholesterin 275 mg, Ballaststoffe 6,3 g

Zutaten

Bratäpfel
50 g Butter, weich, in Stücken, und etwas mehr zum Einfetten
60 g getrocknete Aprikosen, entsteint
50 g Müsli, z.B. Knuspermüsli
20 g Ahornsirup
2 TL Zitronensaft
4 Äpfel (z.B. Boskop), halbiert und entkernt

Vanille-Schmand-Sauce
60 g Zucker
½ Vanilleschote
300 g Milch
3 Eigelb
200 g Schmand

Zubereitung Bratäpfel 

Schritt
1

Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Auflaufform einfetten. 

Schritt
2

Aprikosen in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 

Schritt
3

Müsli, Butter und Ahornsirup zugeben und 10 Sek./Linkslauf/Stufe 3.5 vermischen.

Schritt
4

Apfelhälften in die Auflaufform legen, mit Zitronensaft beträufeln, mit der Müslimischung füllen und 20-30 Minuten (200°C) backen, dabei nach 15 Minuten mit Backpapier abdecken. In dieser Zeit Mixtopf spülen.

Zubereitung Vanille-Schmand-Sauce 

Schritt
5

Zucker und Vanilleschote in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 10 pulverisieren und mit dem Spatel nach unten schieben. 

Schritt
6

Rühraufsatz einsetzen. Milch und Eigelb zugeben und 7 Min./80°C/Linkslauf/Stufe 2 aufschlagen. 

Schritt
7

Schmand zugeben und 20 Sek./Stufe 3 unterrühren. Rühraufsatz entfernen.

Schritt
8

Bratäpfel zusammen mit der Vanille-Schmand-Sauce heiß servieren.

Leckere Süßigkeiten zum Adventskaffee

Lust, in der Adventszeit mal etwas Neues auszuprobieren? In der Cookidoo® Kollektion "OH, WIE SÜSS!" haben wir eine Vielzahl leckerer Rezeptideen für Sie zusammengestellt.

Jetzt entdecken

Tipps

  • Die Garzeit der Äpfel hängt von ihrer Größe ab.
  • Schneiden Sie von den Apfelhälften eine kleine Scheibe ab, damit die Äpfel einen besseren Halt in der Auflaufform haben.

Weitere Advents-Rezepte