Rubriken
Erleben
Genießen
Zuhause sein
Weiterdenken
Vorwerk Kultur
Teilen
Twittern
17.07.2017
Form Follows Multifunction

Als der Staubsauger zur Trockenhaube wurde

Teilen
Twittern
17.07.2017

Form follows function – so lautet ein gern zitierter Gestaltungsansatz aus Architektur und Design, der in Deutschland erstmals ab 1919 vom Bauhaus konsequent umgesetzt wurde . Die Idee dahinter: die Form und Gestaltung von Dingen soll sich aus ihrer Funktion, also aus ihrem Nutzzweck, ableiten. Noch heute ist dieses Design-Grundmotiv allgemein anerkannt. 

Fast schon skurrile Ausmaße nahm das Prinzip in den 1950er Jahren an, als der Kobold Staubsauger zum Multifunktionsgerät mit Trockenhaube und Fönaufsatz avancierte – „das jedoch aus guten Gründen“, wie Vorwerk Chefdesigner Uwe Kemker und Senior Projektmanagerin Heike Langner zu berichten wissen. Aber sehen Sie selbst:

Multifunktion für ein Hygienisches Wohlfühlzuhause

„Für jede Anwendung den richtigen Aufsatz“ – so lautet auch heute noch das Motto der Kobold Produktfamilie. Nach der Rückbesinnung auf ihre zentrale Funktion des Staubsaugens wurden die Düsen, Bürsten und weiteren Aufsätze im Laufe der Jahrzehnte sowohl optisch als auch funktional ständig weiterentwickelt, damit sie Ihr Heim in ein hygienisches Wohlfühlzuhause verwandeln.

Weiterlesen

Vorwerk Kultur
„Das ist ja ein richtiger kleiner Kobold“
Wie der Kobold Staubsauger die Geschicke und das Design von Vorwerk beeinflusste.
Erleben
130 Jahre Design-Evolution
Design wurde von vielen Strömungen und Protagonisten beeinflusst. Wir zeigen Ihnen in unserem Zeitstrahl die wichtigsten – und ihren Einfluss auf das Design unserer Vorwerk Produkte.
Zuhause sein
Die 4 wichtigsten Design Trends fürs Zuhause
„Zeige mir deine Möbel und ich sage dir, wer du bist“ – das Einrichten der eigenen vier Wände ist immer auch Ausdruck der eigenen Persönlichkeit und Individualität. Dennoch gibt es Design Trends, die uns prägen…