ERFOLG DURCH
INNOVATIVE PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN
Das breite Produkt- und Leistungsportfolio der Vorwerk Gruppe umfasst hochwertige Haushaltsgeräte, Teppiche, Kosmetika und Dienstleistungsangebote in den Bereichen Leasing und Finanzierung. Bei Vorwerk finden Forschung, Entwicklung und Vertrieb direkt im Unternehmen statt, sodass „Made by Vorwerk“ als Qualitätssiegel gilt.


Kobold

Vorwerk Kobold zählt zu den traditionsreichsten Geschäftsbereichen und ist eine der bekanntesten Sparten Vorwerks. Als das Unternehmen im Jahr 1929 den Handstaubsauger Kobold erfand, war es gelungen, hohe Saugkraft auf kleinstem Raum zu bieten. Die nächste Neuerung ließ nicht lange auf sich warten und Vorwerk führte als erstes Unternehmen den Direktvertrieb in Europa ein.
Getrieben von Innovationen gehören zur heutigen Produktpalette von Kobold neben Hand- und Bodenstaubsauger auch ein Saugroboter sowie ein Fensterreiniger.

Zur Website von Kobold 


708 Mio. €Umsatz erwirtschaftete Kobold 2019


9.600 Kundenberater und 
1.900 Beschäftigte arbeiten im Durchschnitt für Kobold
 


Thermomix

1970 kam der damalige Geschäftsführer von Vorwerk Frankreich auf den Gedanken, ein Gerät zu konstruieren, das gleichzeitig mixt und kocht. Schon wenig später, im Jahr 1971, kam der „Ur-Thermomix“ VM 2000 auf den Markt. Kontinuierlich entwickelte Vorwerk neue Modelle mit verbesserter Leistung und neuen Funktionen – bis hin zum aktuellen Thermomix ® TM5.

Zur Website von Thermomix 


1,3 Mrd. €
Umsatz erzielte der Thermomix ®
Geschäftsbereich 2019



48.200 Repräsentantinnen und rund 5.600 Beschäftigte arbeiten im Durchschnitt für Thermomix ®


temial

Das Temial-Teegerät übersetzt die traditionelle Teezubereitung dank innovativer Technik wie Touchscreen, Temial-Codes und einer App ins 21. Jahrhundert. Teesorten, Süßigkeiten und Accessoires runden das Angebot ab.

Zur Website von Temial 


flooring

Der Teppich ist mit dem Unternehmen Vorwerk und seiner Geschichte eng verknüpft. Sie begann 1883, als Carl und Adolf Vorwerk die Barmer Teppichfabrik Vorwerk & Co. gründeten. Die Webereien machten rasch große Fortschritte und 1909 wurde „Vorwerk“ als Warenzeichen für Teppiche eingetragen.
Heute steht Vorwerk flooring für hochwertige Teppichböden und geschmackvolle, elastische Bodenbeläge.

Zur Website von Flooring 


41 Mio. €Umsatz erzielte Vorwerk flooring 2019


300 Beschäftigte arbeiten
im Durchschnitt für flooring
 


JAFRA Cosmetics

Im Jahre 1956 gründete das Ehepaar Jan und Frank Day in Malibu die Firma JAFRA, mit dem Ziel, die besten Produkte im Bereich Kosmetik zu produzieren. Darüber hinaus wollten sie interessierten Menschen die Möglichkeit bieten, sich ein eigenes Einkommen zu erarbeiten.
Heute zählt JAFRA Cosmetics zu den weltweit führenden Herstellern hochwertiger Kosmetika. Hauptmärkte von JAFRA sind Mexiko, die USA und Indonesien.
Die hochwertigen Produkte im Bereich Körperpflege, Düfte, SPA-, und Anti-Aging werden über den Direktvertrieb bei Kunden Zuhause präsentiert und verkauft.

Zur Website von Jafra Cosmetics 


352 Mio. €Umsatz erwirtschaftete JAFRA Cosmetics
im Jahr 2019


Über 541.000 Beraterinnen und 1.800 Beschäftigte arbeiten im Durchschnitt für JAFRA Cosmetics


Neato Robotics

Das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen Neato Robotics mit Sitz im Silicon Valley brachte2010 seine erste Produkteserie im Saugroboter-Segment auf den Markt. Neato hat unter anderem die intelligente Lasernavigation für Saugroboter eingeführt. Seit dem Jahr 2010 ist Vorwerk an dem US amerikanischen Unternehmen beteiligt. 2017 erhöhte Vorwerk die Beteiligung auf 100 Prozent und verfügt damit über eine Präsenz im amerikanischen Markt für intelligente Saugroboter. Neato Robotics agiert innerhalb der Vorwerk Gruppe als eigenständige Einheit undverfügt über einen eigenen Marktauftritt.


52 Mio. €Umsatz erwirtschaftete Neato Robotics
im Jahr 2019


Über 115 Beschäftigte arbeiten im Durchschnitt für Neato Robotics


akf-Gruppe

Vorwerk gründete 1968 die akf bank, die heute zu den großen Leasing- und Finanzierungsgesellschaften Deutschlands gehört. Vorausschauendes Handeln, sinnvolle Anpassung an neue Marktanforderungen und verantwortungsvolles Wachstum macht die akf-Gruppe zu einem leistungsstarken Spezialfinanzierer für den Mittelstand.

Zur Website der akf  


472 Mio. €
Umsatz erzielte die akf-Gruppe 2019



Rund 500 Beschäftigte arbeiten im Durchschnitt bei der akf-Gruppe


Vorwerk Direct Selling Ventures

Die Vorwerk Direct Selling Ventures GmbH ist eine Beteiligungsgesellschaft innerhalb der Vorwerk Gruppe. Durch Investitionen in junge Unternehmen erhält Vorwerk Zugang zu den Innovationen im Direktvertrieb und fördert damit den Prozess des Wandels und der Erneuerung. Dabei werden Rahmenbedingungen für einen wechselseitigen Know-how Transfer geschaffen, der den Beteiligungsgesellschaften und Vorwerk gleichermaßen hilft.

Zur Website von Vorwerk Ventures  


Vorwerk International

Vorwerk ist weltweit in über 80 Ländern vertreten. Entdecken Sie die Absatzmärkte unserer Geschäftsbereiche weltweit.

Vorwerk international entdecken