Datenschutz

1. DATENSCHUTZ
1.1. GRUNDSATZ
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden.

1.2. ERHEBUNG UND VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN
In der Regel können Sie unsere Internetseiten besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, den Browsertyp/-version, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet und anschließend gelöscht. Der einzelne Benutzer bleibt anonym.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie unsere Internet-Angebote nutzen und die für die Bearbeitung Ihres Wunsches notwendigen Daten angeben.

Während des Besuchs unserer Webseiten werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

1.3. NUTZUNG UND WEITERGABE PERSÖNLICHER DATEN UND ZWECKBINDUNG
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Die zur Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Die Nutzung beinhaltet auch die Weitergabe der Adressdaten an Unternehmen der Vorwerk-Gruppe sowie an Dritte zu Werbezwecken. Sie können der Nutzung zu Werbezwecken jederzeit widersprechen. Schreiben Sie uns Ihre Mitteilung an folgende Adresse:

Vorwerk Direct Selling Ventures GmbH
Mühlenweg 17 – 37
42270 Wuppertal
E-Mail: vorwerk-ventures(at)vorwerk.de

1.4. AUSKUNFTSRECHT
Auf Anforderung teilen wir Ihnen entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind.

1.5. SICHERHEITSHINWEIS
Wir schützen Ihre Daten durch technische und organisatorische Maßnahmen vor unberechtigtem Zugriff, Verlust und Zerstörung. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


2. ÖFFENTLICHES VERFAHRENSVERZEICHNIS
Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt in §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die Angaben entsprechend § 4e BDSG auf Antrag verfügbar zu machen hat. Diese und weitere Angaben sind bei dem Datenschutzbeauftragten der Vorwerk & Co. KG in umfangreichen und detaillierten Übersichten erfasst. Um Ihnen eine erste Orientierung zu geben, stellen wir im Folgenden wesentliche Angaben verdichtet und zusammengefasst für die Vorwerk & Co. KG dar. Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, ob Daten zu Ihrer Person und in welchem Verfahren automatisierter Verarbeitung möglicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt. Ihr Recht auf Auskunft gemäß § 34 BDSG wird hierdurch nichteingeschränkt.

2.1. NAME DER VERANTWORTLICHEN STELLE
Vorwerk Direct Selling GmbH

2.2. MITGLIEDER DER UNTERNEHMENSLEITUNG
Dirk Meurer (Geschäftsführer)
Norbert Muschong (Geschäftsführer)

2.3. ANSCHRIFT DER VERANTWORTLICHEN STELLE
Mühlenweg 17 – 37
42270 Wuppertal

2.4. ZWECKBESTIMMUNG DER DATENERHEBUNG, -VERARBEITUNG ODER -NUTZUNG
Gegenstand der Gesellschaft ist der Erwerb, das Halten, die Verwaltung und die Veräußerung von und der Handel mit Beteiligungen an sowie die Zurverfügungstellung von Management- und Beratungsleistungen für Unternehmen, insbesondere Direktvertriebsunternehmen aller Art im In- und Ausland sowie die Gewährung von Darlehen und anderen Formen finanzieller Unterstützung an ihre Beteiligungsgesellschaften. Die Datenerhebung, -verarbeitung und –nutzung für den eigenen Geschäftsbetrieb erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

2.5. BESCHREIBUNG DER BETROFFENEN PERSONENGRUPPE UND DER DIESBEZÜGLICHEN DATEN ODER DATENKATEGORIEN
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

2.6. EMPFÄNGER ODER KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN, DENEN DIE DATEN MITGETEILT WERDEN KÖNNEN
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.2.7.

2.7. REGELFRISTEN FÜR DIE LÖSCHUNG DER DATEN
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

2.8. GEPLANTE DATENÜBERMITTLUNG AN DRITTSTAATEN
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

Vorwerk Direct Selling Ventures GmbH
Datenschutzkoordinator

Stand: Oktober 2013