Vorwerk
Thermomix Advents-Rezepte

Kokos-Mandel-Riegel

Überall der Geruch von Plätzchen, Gewürzen oder Glühwein: die Adventszeit ist definitiv die Zeit zum Schlemmen und Genießen. Ein Grund mehr, sich in diesen Tagen dennoch bewusst zu ernähren – und auch bei der ein oder anderen süßen Leckerei ausschließlich auf naturbelassene, frische und vollwertige Lebensmittel zu setzen. Diese schmackhaften Kokos-Mandel-Riegel aus der Cookidoo® Kollektion „Clean Eating“ liefern Ihnen jede Menge Energie für die Adventszeit. Also: Ist Ihre Weihnachtsbäckerei schon geöffnet?

Vorbereitungszeit: 15 Minuten│Kochzeit: 1 Stunde 20 Minuten│Schwierigkeit: Mittel│Stück: 18 Energiewerte 876 kJ/ 209kcal, Eiweiß 3 g, Kohlenhydrate 5 g, Fett 19 g, Cholesterin 0 mg Ballaststoffe 3,1 g

Zutaten

100 g Mandeln
130 g Kokosraspel
100 g Kokosöl
50 g Agavendicksaft
100 g weißes Mandelmus
2 Prisen Salz
100 g Zartbitter-Schokolade

Zubereitung

  1. Mandeln und 100 g Kokosraspel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
  2. Kokosöl in den Mixtopf geben und 2 Min./100°C/Stufe 1 schmelzen.
  3. Agavendicksaft, zerkleinerte Kokos-Mandel-Mischung, 30 g Kokosraspel, Mandelmus und Salz zugeben und 10 Sek./Stufe 3 vermischen.
  4. Ein Stück Backpapier (25 x 30 cm) auf ein Brettchen legen, Kokos-Mandel-Teig darauf verteilen, mit dem Rücken eines Esslöffels zu einem Rechteck flach drücken (ca. 18 x 24 cm) und mit dem Brettchen 1 Stunde kalt stellen.
  5. Kokos-Mandel-Boden von der Längsseite in 6 Streifen (4 cm breit) schneiden und jeden Streifen in 6 cm lange Rechtecke schneiden (nun liegen 18 Rechtecke auf dem Backpapier).
  6. Mixtopf spülen.
  7. Schokolade in den Mixtopf geben, 8 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  8. Dann 3 Min./50°C/Stufe 2 schmelzen und in eine schmale hohe Tasse umfüllen. Jeden Kokos-Riegel bis zur Hälfte in die Schokolade tauchen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Kokos-Mandel-Riegel kalt servieren oder im Kühlschrank luftdicht aufbewahren.


Tipp

  • Sie können auch dunkles Mandelmus verwenden.

Notwendiges Zubehör
Backpapier, Kuchengitter