Vorwerk
Erst werkeln, dann abschalten

3 DIY Ideen für mehr Entspannung im Alltag

Egal ob ein schönes Bad oder ein gemütliches Frühstück im Bett – kleine Momente der Entspannung sollten unbedingt zum Alltag dazugehören. Denn sie machen das Leben ein gutes Stück lebenswerter. Mit diesen drei Do-it-yourself Ideen zum Nachbauen können Sie gleich doppelt zur Ruhe kommen, getreu dem Motto: "Erst werkeln, dann abschalten!"

DIY Idee 1
Das Betttablett für die gemütliche Morgenzeit

Den Tag schon ganz entspannt beginnen? Das geht am besten mit einem richtig guten Frühstück im Bett! Das passende Tablett von twercs sorgt dabei für ausreichend Platz, um sich gemütlich auszubreiten – und krümelige Angelegenheiten zu vermeiden. Und das Beste: Schon bei der Gestaltung des Betttabletts können Sie Ihrer Kreativität und Ihren Gedanken freien Lauf lassen. Den Bausatz für Ihr morgendliches Entspannungsritual finden Sie hier.

DIY Idee 2
Das perfekte Spiel für zwischendurch

Sich zu entspannen ist manchmal gar nicht so leicht – vor allen Dingen dann, wenn das lästige Gedankenkino einfach nicht abgeschaltet werden kann. Bieten Sie Ihrem Gehirn ein bisschen Ablenkung und widmen Sie sich beizeiten einem echten Spieleklassiker für zwischendurch. Zwar kann Tic Tac Toe auch mit Stift und Papier gespielt werden. Doch hat diese Brettspielbox zum Selbermachen nicht viel mehr Stil? Hier geht's zum DIY-Set


DIY Idee 3
Das richtige Regal für ein relaxtes Bad

Wir alle wissen: Ein wohltuendes Bad entspannt Körper und Geist. Doch damit es zu einem wahren Entspannungsbad wird, braucht es das richtige Equipment. Egal ob Badezubehör, Tablet, Lieblingsbuch oder ein Glas Sekt: auf diesem selbstgemachten Badewannenregal haben Sie immer alles griffbereit. Also: Genießen Sie doch zuerst eine kreative Auszeit beim Werkeln und relaxen Sie anschließend bei einem Bad. Hier erhalten Sie Ihren DIY Bausatz.

Lust auf mehr kreative DIY-Ideen?

Bei Vorwerk Twercs finden Sie jede Menge hilfreiche Handwerker-Tipps, weitere Bauanleitungen und natürlich das passende Werkzeug, um Ihre persönlichen Vorstellungen und DIY-Projekte in die Tat umzusetzen.

27.04.2018

Mehr zum Thema 

Für mehr Persönlichkeit

4 DIY Deko-Ideen für Ihre Wohnung

Die eigenen vier Wände sind gleichzeitig ein Rückzugsort und ein Raum, in dem wir unsere eigene Persönlichkeit ausdrücken können. Und wie sollte das besser gelingen als mit kreativen DIY-Dekorationen, die individuelle Akzente setzen. Wir stellen Ihnen vier Ideen zum Selbstgestalten vor.

Personalisierte Produkte & DIY

Die neue Qualität des Selbermachens

Lebensmittel, Schuhe, Bücher: es gibt kaum noch ein Alltagsprodukt, das man im Netz nicht schon bei der Bestellung nach seinen persönlichen Wünschen mitgestalten kann. Wir stellen sie vor – und eine DIY-Bloggerin die sagt: „Je individueller, desto besser.“

Funktionales Design

5 clevere DIY-Tipps zum Platzsparen

Egal wie klein der Raum auch ist – in irgendeinem Winkel findet sich sicher noch etwas Stauraum, der sich im Handumdrehen nutzen lässt. Wir zeigen, wie es geht.

Weiterlesen 

Hört Ihr Roboter auch aufs Wort?

„Sprachsteuerung ist gekommen, um zu bleiben“

Intelligente, persönliche Assistenten wie Amazon Alexa, Siri oder Google Assistant verändern die Art und Weise, wie wir zuhause unseren Alltag organisieren… Und sie verändern unser Leben tiefgreifender, als wir vielleicht glauben, wie uns zwei Experten von Kobold verraten.

Beseelende Kompositionen

Buddha Bowls bringen Gelassenheit in Ihre Küche

Sie lassen sich ganz individuell befüllen und sorgen für einen Schuss Zen-Buddhismus in unseren Küchen: Buddha Bowls. Was die Schüsselgerichte so besonders macht? Wir verraten es Ihnen und liefern Ihnen zwei leckere Thermomix®-Rezepte gleich dazu.

Alle Artikel zum Thema