Vorwerk Thema Wie wir unser Zusammenleben neu erfinden

Editorial

Zusammenleben 4.0: Die Zukunft hat begonnen

Was heißt heute Familie? Welche Trends bestimmen modernes Zusammenleben? Wo liegen die attraktiven Lebensräume der Zukunft und wie gestalten wir sie? Die erste Ausgabe von Vorwerk Thema begibt sich auf die Suche nach neuen Antworten auf alte Fragen.

Artikel lesen
ZAHLEN ZUM FEST

Was Deutschland an Weihnachten wichtig ist

Alle Geschenke besorgt? Das Essen geplant? Die Weihnachtspost verschickt? Damit wir die Feiertage nach unseren Vorstellungen feiern können, müssen wir vor dem Fest so einiges erledigen. Unsere Infografik zeigt, wie die Deutschen ihr Weihnachtsfest planen und was ihnen dabei wichtig ist.

Generation Y

Generation Y - Aus Arbeitszeit wird Lebenszeit

Auf der Suche nach Sinn und Selbstverwirklichung werden Vertreter der Generation Y oftmals als egoistisch, hedonistisch und sprunghaft abgestraft. Experten erläutern, warum oft das Gegenteil der Fall ist und die Ypsiloner eher Opfer der Umstände sind.

Interkulturelles Zusammenleben

Schweiz – Lettland: Familienleben mit zwei Kulturen

Urs ist Schweizer, Natalja Lettin. Gemeinsam mit ihren beiden Töchtern wohnen die beiden am Bodensee. Jedes Jahr wird zwei Mal Weihnachten gefeiert und russische Spezialitäten stehen genauso auf dem Speiseplan wie das schweizerische Abendbrot. Eine Reportage über das Zusammenleben zweier Kulturen.

Arbeitsteilung im Team Familie

Rollenverteilung im Haushalt: Der Spagat zwischen Beruf und Familie

In vielen Familien übernimmt die Frau immer noch die meiste Hausarbeit und kümmert sich um Kinder, Schulaufgaben und Erziehung – während der Mann den finanziellen Rahmen schafft. Warum das so ist und wie die Rollenverteilung genau aussieht: eine Analyse deutscher Haushalte.

Alleinerziehenden-WG

Gemeinsam in der Alleinerziehenden-WG

Alleinerziehende Großstädter entdecken die Wohngemeinschaft als alternative Lebensform. Sie suchen Gleichgesinnte und teilen sich die Arbeit – so wie diese WG in Berlin.

Sharing Economy

Nutzen statt Besitzen: Die neue Lust am Teilen

Tauschen statt kaufen: die Geschäfte der Sharing Economy florieren. Wie nachhaltig die einzelnen Angebote sind, hängt jedoch von jedem selbst ab. Wir geben einen Trendüberblick.

Neue Kochformate

Secret Supper Clubs, Kitchen-Surfing & Co. – Die neuen Kochformate

Gemeinsam kochen und das Zelebrieren der Mahlzeiten – Essen hat für viele Menschen wieder einen hohen Stellenwert. Dabei geht es um Genuss und Spaß am Kochen sowie auch darum, nicht allein zu schlemmen. Wir stellen geheime Supper Clubs und neue Kochformate vor.

Urban Gardening

Der Kopfsalat hinterm Kreisverkehr

Mit Urban Gardening erobert ein neuer Trend die Stadtzentren. Was hinter den vielen gemeinschaftlich betriebenen Nutzgärten steckt, erfahren Sie hier.

Zeitoptimierung

Zeitmanagement: Fünf Tipps für den Haushalt

Zeit lässt sich nicht aufhalten, aber man kann lernen sie sinnvoll zu nutzen. Diese fünf Haushaltstipps helfen dabei, sich mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens zu verschaffen.

Ratgeber Sharing Economy

Fünf Tipps zum Mitmachen

Sie brauchen kurzfristig ein günstiges Auto oder suchen ein Zimmer bei Ortskundigen in Barcelona? Die Sharing Economy bietet das Richtige für jeden Bedarf. Hier die Top 5 Angebote.

Kochformate

Käpt'n Cookooning

Gemeinsam, statt einsam. Der Berliner Koch Daniel Grothues lädt wildfremde Menschen zu sich nach Hause ein und kredenzt ihnen ein 5-Gänge-Menü. Warum? Das erfahren Sie hier.

Urbanes Landleben

Die neue Sehnsucht nach Bullerbü

Wir stricken wieder Pullover und begeistern uns für Marmeladen-Rezepte; richten uns mit Shabby-Chic-Möbeln ein und suchen nach Vintage-Buffets: Das traditionelle Landleben ist zurück – aber diesmal in der Stadt. Über den neuen Landhausstil in der City – ein Trendbericht.

Experten Ratgeber

Niedrige Wohnkosten oder kurze Wege in der Stadt?

Stadt oder Land. Viele, vor allem junge Familien stehen vor der Entscheidung wo sie in Zukunft leben wollen. Die Experten Claus-Christian Wiegandt und Barbara Malburg-Graf zu den Vor- und Nachteilen beider Entwürfe.

DaWanda im Interview

"Eigenkreationen entspannen und erfüllen."

Mit DIY zur Selbstverwirklichung? Ja, denn Handarbeit ist nicht nur wieder trendy sondern auch meditativ und sinnstiftend. Claudia Helming, Gründerin von DaWanda, über den Trend und die Motive dahinter.

Ratgeber: Urban Gardening

Obst und Gemüse im Kübel: So gelingt die Ernte vom Balkon

Süße Himbeeren direkt vom Strauch, unbehandelter Salat und in der heimischen Sonne gereifte Cocktailtomaten: Obst und Gemüse aus eigenem Anbau sind ein ganz besonderer Genuss. Hier finden Sie Tipps zur eigenen Anzucht auf dem Balkon.