Vorwerk
Urbanes Landleben

5 Ideen für mehr Landhaus-Idylle in der Stadt

Viele Stadtmenschen sind heute vom Wunsch nach Entschleunigung und einem bewussten Leben getrieben. Die Vorstellung vom romantischen Landleben als Rückzugsort und Wohlfühloase liegt dabei als Heilsbringer hoch im Kurs. Doch möchte man nicht auf die Vorteile und zahlreichen Möglichkeiten einer Stadt verzichten. Warum auch? Sie müssen nicht in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah ist. Wir haben fünf Tipps für Sie, wie Sie die Landhaus-Idylle in die Großstadt bringen können. 

Tipp #1
Holen Sie sich die Natur ins Haus

Sorgen Sie für etwas Grün in Ihrem Umfeld. Das ist nicht nur gut fürs Gemüt, sondern auch für die Gesundheit. Einige Pflanzen verbessern nämlich das Raumklima. Gleichzeitig haben Sie sich eine grüne Wohlfühloase geschaffen.

Tipp #2
Kochen, backen, einmachen – das können Sie selber

Selbermachen bringt Spaß und macht glücklich! Denn man schafft ja nicht nur etwas mit den eigenen Händen, sondern bereitet auch seinem Umfeld eine Freude.

Tipp #3
Ernten Sie, was Sie säen

Beackern Sie Ihr eigenes Stück Land. In der Küche, auf Balkonien, auf der Terrasse oder auch auf einem kleinen Stück Acker, den Sie mittlerweile im Umland vieler Großstädte saisonweise pachten können.

Tipp #4
Wohnen Sie natürlich

Natürliche Materialien wie Holz und Korb tragen zu einer warmen Raumatmosphäre bei und machen es noch einfacher, sich zu entspannen. Richtig dekoriert holen Sie sich den Cottage-Style direkt in Ihre Stadtwohnung.

Tipp #5
Setzen Sie auch bei Alltagsgegenständen auf Ursprüngliches

Ob Emaille-Becher oder unterschiedlich verzierte Kuchenteller: auch bei Alltagsgegenständen geht der Trend wieder zu weniger geradlinigem Perfektionismus. Denn nur bei Milch aus einer Emaille-Kanne können Sie das Landleben auch schmecken. 

  Weiterlesen 

Ratgeber: Urban Gardening

Obst und Gemüse im Kübel: So gelingt die Ernte vom Balkon

Süße Himbeeren direkt vom Strauch, unbehandelter Salat und in der heimischen Sonne gereifte Cocktailtomaten: Obst und Gemüse aus eigenem Anbau sind ein ganz besonderer Genuss. Hier finden Sie Tipps zur eigenen Anzucht auf dem Balkon.

Urban Gardening

Der Kopfsalat hinterm Kreisverkehr

Mit Urban Gardening erobert ein neuer Trend die Stadtzentren. Was hinter den vielen gemeinschaftlich betriebenen Nutzgärten steckt, erfahren Sie hier.

Urbanes Landleben

Die neue Sehnsucht nach Bullerbü

Wir stricken wieder Pullover und begeistern uns für Marmeladen-Rezepte; richten uns mit Shabby-Chic-Möbeln ein und suchen nach Vintage-Buffets: Das traditionelle Landleben ist zurück – aber diesmal in der Stadt. Über den neuen Landhausstil in der City – ein Trendbericht.

  Mehr zum Thema 

DaWanda im Interview

„Eigenkreationen entspannen und erfüllen.“

Mit DIY zur Selbstverwirklichung? Ja, denn Handarbeit ist nicht nur wieder trendy sondern auch meditativ und sinnstiftend. Claudia Helming, Gründerin von DaWanda, über den Trend und die Motive dahinter.

Ratgeber Sharing Economy

Fünf Tipps zum Mitmachen

Sie brauchen kurzfristig ein günstiges Auto oder suchen ein Zimmer bei Ortskundigen in Barcelona? Die Sharing Economy bietet das Richtige für jeden Bedarf. Hier die Top 5 Angebote.

Kochformate

Käpt’n Cookooning

Gemeinsam, statt einsam. Der Berliner Koch Daniel Grothues lädt wildfremde Menschen zu sich nach Hause ein und kredenzt ihnen ein 5-Gänge-Menü. Warum? Das erfahren Sie hier.