Vorwerk
Haushaltszahlen im Fokus

Wie fühlt Deutschland sich beim Putzen?

Die Arbeit im Haushalt ist ein Thema gefühlter Wahrheiten: Während im Verlauf der letzten Jahre konstant rund drei Viertel der Mütter angaben, das meiste der Haushalts- und Familienarbeit zu erledigen, erhöhte sich im selben Zeitraum die Zahl der Väter mit der gleichen Aussage von 25 auf 35 Prozent. Doch wer verbringt denn nun in Deutschland womit wie viele Stunden im Haushalt? Und wie fühlen er und sie sich dabei? Wir schauen auf ein paar Haushaltszahlen:

Zeit zu putzen? Sparen Sie Zeit!

Hausarbeit kann ermüden, verbraucht Energie und kostet Zeit. Doch mit dem richtigen Reinigungsgerät, das auf Ihre persönlichen Bedürfnisse und Ihre Wohnsituation zugeschnitten ist, geht das Putzen deutlich einfacher von der Hand. Nutzen Sie einen Staubsauger von Kobold und freuen Sie sich über gewonnene Zeit, die Sie für die schönen Dinge des Lebens nutzen können.

Quellen:
Vorwerk Familienstudie 2013, Putzatlas Minijob-Zentrale 2015; Putzatlas Minijob-Zentrale 2015, DIW 6/2009, Vorwerk Familienstudie 2013, Statistisches Bundesamt Zeitverwendungserhebung 2012/2013, OECD via Statista.com 2014/sup>

15.11.2017

Mehr zum Thema

Weich, gemütlich, Teppich

Eine gute Grundlage zum Wohlfühlen

Seit Jahrhunderten sorgen Teppiche dafür, dass wir uns zuhause und geborgen fühlen. Doch warum ist das eigentlich so? Wir verraten es Ihnen.

It’s teatime

Mit Teetradition zu Genuss und Entspannung

In vielen Ländern der Welt hat die tägliche Teezeremonie eine lange Tradition. Wieso auch Sie Ihr ganz persönliches Teeritual pflegen sollten? Wir verraten es Ihnen.

Weiterlesen

Entspannung für den Kopf

So schalten Sie das lästige Gedankenkino ab

Das Gespräch mit der Chefin, der Streit mit dem Freund, die Warterei an der Supermarktkasse – es gibt viele Gründe sich zu ärgern. Blöd nur, wenn sich die negativen Gedanken gar nicht mehr abschalten lassen. Dabei gibt es einfache Tricks, um das eigene Gehirn zu überlisten.

Lebensgefühl DIY

Mit Heimwerken zur Wohlfühloase

Viele Menschen wollen Möbel und Einrichtungsgegenstände nicht einfach kaufen, sondern ihr Zuhause selbst entwerfen und individuell gestalten. Was passiert, wenn DIY zum Lebensgefühl wird, zeigt unser Besuch bei Familie Lustig aus Sandhausen.

Orientierung, Struktur und Harmonie

Wie kleine Rituale für ein geborgenes Zuhause sorgen

Rituale sind wichtige Brückenpfeiler in unserem Alltag – egal ob wir sie alleine, mit Freunden oder der Familie gestalten und pflegen. Entdecken Sie mit uns die kleinen Rituale, die unser Leben harmonischer gestalten.